Joerg Haffki
Image default
Essen und Trinken

Nahrungsergänzungsmittel zusammenstellen

Damit Ihre Haut gesund und strahlend bleibt, müssen Sie ihr die richtigen Nährstoffe zuführen oder Nahrungsergänzungsmittel zusammenstellen. Unreinheiten, sehr trockene oder gerötete Haut können beispielsweise durch einen Vitaminmangel entstehen.

Die bedeutsamsten Vitamine für die Haut:

Vitamin A

Vitamin B

C-Vitamin

Vitamin-D

Vitamin E.

Vitamin A für die Haut

Möhren sind eine gute Auswahl für Vitamin A.

Vitamin A ist ein grundlegender Nährstoff für die Gesundheit von Haut und Augen sowie für die gesamte Immunabwehr. Vitamine werden in 2 Arten unterschieden: Retinoide und Carotinoide. Beide werden in der Leber zu Retinol umgesetzt.

Retinol stimuliert den Körper, neue Zellen der Haut zu produzieren. Dies beugt Trockenheit und Rötungen der Haut vor. Es kann ebenso Hautschäden durch ultraviolette Strahlung ausgleichen und so einer verfrühten Hautalterung vorbeugen.

Deswegen ist eine Vitamin-A-reiche Ernährung für die Gesundheit der Haut unentbehrlich. Folgende Lebensmittel sind reich an diesen Vitaminen:

Möhren

Tomaten

Grünblättriges Gemüse

Süßkartoffeln

Aprikosen

Pflaumen

Vitamin B für die Haut

Walnüsse enthalten B-Vitamine

Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass bestimmte B-Vitamine Ihrem Körper helfen können, gesunde neue Hautzellen zu bilden.

Vitamin B3, auch Niacin genannt, ist für die Zellteilung verantwortlich.

Vitamin B5 oder Pantothensäure können bei der Behandlung von Akne und entzündeter Haut helfen. Orale Pantothensäure spendet der Haut Feuchtigkeit und wirkt entzündungshemmend.

Wie es die Gesundheit der Haut erhält, ist noch nicht vollständig verstanden.

Vitamin B9, auch Folsäure genannt, stärkt die Haut, mindert Fältchen und beugt allgemein der Hautalterung vor.

B-Vitamine sind immer wasserlöslich. So kann der Körper sie nicht langfristig speichern. Daher sollte Ihre Ernährung täglich Vitamine B enthalten, die Sie beispielsweise in folgenden Lebensmitteln finden:

Erdnüsse

Saat

Seetang

Vitamin C für die Haut

Zitrusfrüchte enthalten Vitamin C.

Vitamin C spielt aufgrund seiner antioxidativen Wirkungsweise eine zentrale Rolle in der Haut. Es bewahrt den Körper vor freien Radikalen und somit auch vor Entzündungen. Daher ist Vitamin C ein essentieller Nährstoff für zu Akne neigende Haut, da es die Bildung von Bakterienflecken auf der Haut verhindern kann.

Vitamin C schützt auch die Kollagenschicht der Haut, hilft bei der Produktion von Kollagen und verhindert dessen Abbau durch freie Radikale. Das Vitamin macht die Haut glatt und weich.

Folgende Vitamin-C-reiche Lebensmittel sollten die Grundlage Ihrer Ernährung bilden:

Brokkoli

Petersilie

Brennnesseln

Hülsenfrüchte

Zitrusfrüchte

Collagen-Drink: Heilmittel für schöne Haut oder vergebliches Versprechen?

Die Zusagen des Lieferanten sind gleich oder gleichwertig. Kollagengetränke generieren bereits Milliardenumsätze.

Das im „Sonnenschein-Vitamin“ enthaltene Vitamin D unterstützt den Stoffwechsel der Hautzellen und unterstützt so die Bildung und Heilung neuer Hautzellen. Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass stabile Vitamin-D-Spiegel eine schnellere Heilung vieler Hauterkrankungen fördern können.

Das Vitamin ist vor allem von Nutzen bei der Behandlung von chronisch entzündlichen Krankheiten der Haut. Hierzu zählen z. B. Akne oder Ekzemen.

Vitamin D wird vorwiegend durch Hautkontakt mit der Sonne produziert. Es ist jedoch auch in einigen Produkten zu finden:

Fisch

Verschiedene Käsesorten und Butter

Diverse Pilzsorten

Spinat

Frischer Löwenzahn

Vitamin E zur intakten Hautgesundheit

Vitamin E ist auch ein Antioxidans, das die Haut vor vorzeitiger Hautalterung schützt. Vitamin E soll zudem auch die Wundheilung beschleunigen – gerade in der kombinierten Einnahme mit Vitamin C und Zink. Zum Beispiel kann es helfen, Akne und gereizte Haut zu entfernen.

Vitamin E wird aus einer gesunden und ausgewogenen Ernährung gewonnen.

Wenn Sie mehr über erfahren möchten, wie Sie Vitamine zusammenstellen können, informieren Sie sich bei indyvit.com

Related Posts

Wie kann ein Kartoffelsalat für Sie hilfreich sein?

Hochrippe vom Rind aus Südamerika erfüllt viele und zum Teil gegensätzliche Anforderungen

So findet man im Supermarkt gute Weine