Meistens werden vor allem Brände, aber nicht die Ereignisse, bei denen einem Brand rechtzeitig vorgebeugt werden konnte, in den Medien genannt. Das ist bei genauerer Betrachtung sehr bedauerlich. Denn wenn man häufiger in der Zeitung lesen würde, dass ein Rauchmeldern den Bewohnern eines Hauses das Leben gerettet hat, dann würden Rauchwarnmelder und vor allem auch ihre erforderliche Wartung wahrscheinlich mehr Aufmerksamkeit genießen. Inzwischen haben nämlich die meisten Hausbesitzer, nicht zuletzt auf Druck der Behörden, Rauchmelder angebracht. Aber nicht alle Verantwortlichen kümmern sich mit der gebührenden Sorgfalt darum, dass diese Rauchmelder auch tatsächlich funktionieren. Das Unterlassen von regelmäßigen Funktionskontrollen könnte durchaus als fahrlässig bezeichnet werden, denn die Verwendung von einem Rauchmelder-Prüfgerät rettet in Nordrhein-Westfalen und andernorts Leben und eben nicht nur die Anbringung eines Rauchmelders selbst.

Die Rauchmelderüberprüfung bleibt der Eigenverantwortung überlassen

Während in fast allen Bundesländern die Anbringung von Rauchmeldern vorgeschrieben ist, gibt es keine konkreten Auflagen zur Funktionskontrolle der entsprechenden Rauchwarnmelder. Das erscheint fast schon paradox, sollte aber keinesfalls als Grund dafür herhalten müssen, dass die regelmäßigen Kontrollen der Rauchmelder deshalb nicht unbedingt stattzufinden brauchen. Solche Kontrollen sind unerlässlich, auch wenn ein Rauchmelder-Prüfgerät in Nordrhein-Westfalen nicht von den Landesbehörden gefordert wird. Übrigens bringt man seinen Versicherungsschutz in Gefahr, wenn die Rauchmelder nicht funktionstüchtig sind.

Einen umfassenden Brandschutz in die Wege leiten

Daraus folgt unweigerlich, dass die Überprüfung der angebrachten Rauchmelder in festen, möglichst kurzen Intervallen zu einem sicheren und effektiven Brandschutz gehört, der uns allen sehr am Herzen liegen sollte. SafetyOnline bietet für Fachkräfte und Privatkunden die für einen solchen Brandschutz erforderlichen Mittel an. Unter Verwendung von Prüfsprays lassen sich die Funktionskontrollen ohne großen Aufwand und zu verhältnismäßig geringen Kosten durchführen. An alle Gebäudebesitzer ergeht der Aufruf, sich möglichst zeitnah um die Bestellung von einem Rauchmelder-Prüfgerät zu kümmern, damit in Nordrhein-Westfalen den Folgen verheerender Brände auf wirksame und verlässliche Weise vorgebeugt wird.

https://safetyonline.eu/business/de/