Ein Hochzeitskleid für eine thematische Hochzeit gibt eine koordinierte Erklärung mit den gesamten Hochzeitsdekorationen ab. Bräute sollten darauf achten, das Design des Themenkleides nicht zu übertreiben oder zu riskieren, dass es eher wie ein Kostüm als wie ein Brautkleid aussieht.

 

Warum Themen?

Viele Paare wählen Themen für ihre Hochzeitsfeier aus, damit sie Hochzeitseinladungsentwürfe, Hochzeitsbevorzugungen, Empfangsdekorationen, Farben und andere Details auf einfache Weise zu einem eleganten Motiv zusammenfügen können. Das am sorgfältigsten gestaltete Thema kann jedoch unangebracht wirken, wenn das Brautkleid nur ein weiteres weißes Brautkleid ist, das nicht zum Gesamtdesign der Veranstaltung passt. Ein abgestimmtes Kleid kann jedoch ein elegantes Modestatement sein, das das schöne Themenbild für die Feierlichkeiten vervollständigt.

 

Themen Hochzeitskleid Ideen

Ein Brautkleider sollte mit dem allgemeinen Thema der Feier abgestimmt sein, aber es sollte dies mit Feinheit und Raffinesse tun. Der einfachste Weg, ein Hochzeitskleid mit einem Thema zu versehen, ist die Farbe: Bräute verbringen oft Stunden damit, die richtigen Farben für ihre Blumen, Brautkleider und andere Dekorationen auszuwählen, und fügen dem Hochzeitskleid einen Hauch von Farbe hinzu, um sicherzustellen, dass es gut koordiniert. Zu den Optionen gehören:

 

l  Eine farbige Schärpe

l  Zarte Stickerei

l  Farbige Einfassung an Ausschnitt, Saum oder Ärmeln des Kleides

l  Ein Einsatz auf der Vorder- oder Rückseite des Kleides mit der entsprechenden Farbe oder farbigen Stickerei

l  Farbige Kristalle, Perlen oder Pailletten zum Verzieren des Kleides

l  Ein farbenfrohes Brautkleid für ein gewagtes Statement

 

Spezifische Themenideen

Während Farbe eine einfache Möglichkeit ist, ein Hochzeitskleid mit dem Thema der Veranstaltung abzustimmen, bevorzugen einige Bräute kompliziertere Details. Ideen für thematische Hochzeitskleid Akzente für beliebte Hochzeitsthemen sind:

 

l  Schmetterling: Ein Schmetterlingsthema ist fröhlich und romantisch, und das Hochzeitskleid kann gestickte Schmetterlinge oder Blumen sowie eine zarte Schmetterlingsnadel oder -schwänze enthalten, die Flügelformen ähneln.

l  Blumen: Wenn eine Hochzeit in erster Linie einen Blumentyp für Blumensträuße, Mittelstücke und andere Dekorationen verwendet, kann diese Blume zur Unterscheidung des Hochzeitskleides beitragen. Eine abgestimmte Stickerei, Satinblumen an Hüfte, Rücken oder Ausschnitt oder ein Farbtupfer, der zu den Blumen passt, sind ausgezeichnete Optionen.

l  Prinzessin: Ein romantisches Hochzeitsthema beinhaltet Prinzessinnen, Burgen, Kronen und alles Gute für immer. Ein Brautkleid mit vollem Rock passt gut zu einem Prinzessinthema, oder das Kleid kann so entworfen werden, dass es zu einer bestimmten Prinzessinnenmode passt.

l  Strand: Strandhochzeiten sind unglaublich beliebt, und eine Strandbraut könnte sich für ein fließendes Strandhochzeitskleid entscheiden, um die Bewegung des Windes und der Wellen nachzuahmen Kleid in einem perfekten Strand themenorientierten Hochzeitskleid.

l  Mittelalter oder Renaissance: Die reichen Stoffe, luxuriösen Texturen und eleganten Muster mittelalterlicher Brautkleider und Renaissance-Brautkleider eignen sich perfekt für eine romantische Hochzeit mit einem historischen Thema.

l  Militär: Militärische Bräute können ihr Kleid an der Hüfte oder an der Schulter mit einem Dienststellenemblem versehen oder farbliche Akzente setzen, die zu den Uniformtönen des Kleides passen. Ein Tarnunghochzeitskleid ist eine andere Wahl für eine abenteuerliche Militärbraut.

l  Vintage: Ein Vintage-Brautkleid kann eine schöne Hommage an die Familiengeschichte sein, besonders wenn sich eine Braut für ein Erbstück-Brautkleid entscheidet. Ein Hochzeitsthema kann auf Wunsch auch bestimmten Jahrzehnten gewidmet werden.

l  Jahreszeiten: Bräute können saisonale Schönheit nach Wunsch für natürliche Themen wie Frühlingsblumen, Herbstblätter oder Winterschneeflocken nutzen. Stickerei und dekorative Akzente auf dem Hochzeitskleid können diese einfachen Themen leicht zusammenbringen.

l  Western: Eine Hochzeit mit westlichen Themen ist eine lustige Angelegenheit, und das Brautkleid kann Spitzenkragen, lange Ärmel und fließende Rüschen enthalten, um die Cowgirl-Seite zu betonen. Wildleder- oder Lederakzente und Hufeisendetails sind auch witzige Details für ein Westernkleid.

l  Kulturell: Viele Bräute entscheiden sich für einfach thematisierte Hochzeitskleider, die ihrem kulturellen Erbe und Glauben entsprechen. Ein bescheidenes Hochzeitskleid eignet sich beispielsweise perfekt für eine feierliche religiöse Zeremonie, während ein indisches Hochzeitskleid für eine Braut mit indischer Abstammung unverzichtbar ist. Andere beliebte kulturelle Optionen sind keltische Stickereien, schottische Tartanmuster oder andere Themen, die sich für Hochzeitskleider für Paare eignen, die im Ausland heiraten möchten. Wenn Sie noch auf der Suche nach schwarzen Ballkleidern sind, können Sie sich veaul.com ansehen. Veaul bietet modische Abendkleider, ballkleider lang und Brautkleider.

https://www.veaul.com